img 0426

Dieses Jahr hatten wir einen ganz speziellen Besuch im Schlittelweekend: Der Yeti ist mit uns Schlitteln gekommen! Anfangs war er noch etwas scheu, doch bald hat er das Vertrauen zu uns gefasst und mit uns im Schnee herumgetollt. Nur einmal wurde es dem Yeti zu bunt, worauf er sich ein Pfadi geschnappt hat und in die Nacht abgedüst ist. Doch der Pfadi hat in diesem Abenteuer viel Mut bewiesen, was mit der Taufe auf den Namen 'Fenek' gewürdigt wurde. Auch die Wetterfee hat es gut gemeint mit uns und so konnten wir trotz unwinterlichen Prognosen doch noch die Schlittelpiste herunterrasseln. Wie immer gilt hier: Je mehr Kreischen desto besser...

Eindrücke vom Schlitteln und vom Yetiabenteuer findest du hier in den Fotos.