img 9130

An unserer Chlausübung mussten wir vor dem Eintreffen des Samichlaus noch einige Aufgaben lösen. Der Samichlaus vergass nämlich seinen Sack im Wald. Diesen mussten wir finden und danach noch eine Feuerstelle vorbereiten und fleissig unsere Sprüchli üben. Als der Samichlaus dann bei der Feuerstelle eintraf, mussten sowohl die Kinder als auch die Leiter ihre Sprüchli vorsagen und wurden danach vom Samichlaus mit Nüssen, Manderlinli und Grittibänz beschenkt. Wir sassen gemütlich zusammen am Feuer bis sich der Samichlaus wieder verabschiedete und wir uns auf den Heimweg machten.

Die Fotos findest du hier!